Jugendfeier zu Besuch im Museum der Arbeit

Heute haben wir uns einmal im Museum der Arbeit in Hamburg-Barmbek umgeschaut: Welche sozialen Innovationen haben ArbeiterInnen in den letztem 200 Jahren errungen? T.R.U.D.E schaufelte die neue Elbtunnelröhre, der auch unsere Jugendfeier-Gruppen miteinander verbindet. In der Sonderausstellung erfuhren wir einiges Wissenswertes über den Urknall. Wir konnten bei Mitmachstationen selber ausprobieren, womit sich die aktuelle Forschung … 

Medientag in Hamburg

  Unser diesjähriger Medientag in Hamburg war erfolgreich. Welche Medien kennst du und welche nutzt du? Was sollte man beim Recherchieren beachten? Welche sind deine Rechte und Pflichten im Netz? Dies und noch viel mehr Informatives und Kurzweiliges stand auf dem Programm. Wir haben viel Rüstzeug bekommen, was wir beim Aufenthalt im Internet beachten sollten. Aber … 

Spendenaktion für Seeleute

Im Dezember 2022 beteiligten sich Teilnehmer*innen an der humanistischen Jugendfeier in der Metropolregion Hamburg an einer vorweihnachtlichen Hilfs-Aktion der Humanistischen Vereinigung für das 50miles in Oldenburg (Niedersachsen). Das 50miles ist eine Anlaufstelle für internationale Seeleute, der deutschlandweit erste und bisher einzige humanistische Club für Seeleute. Die ehrenamtlichen Helfer des Seafarers Social Service verteilten die Päckchen … 

21. Dezember – Wintersonnenwende

Heute um 16:58 Uhr war es soweit: Wintersonnenwende Dieses Ereignis nahmen wir zum Anlass, unseren zahlreichen Jugendfeierlingen aus der Metropolregion Hamburg die Bedeutung der Wintersonnenwende früher und heute zu erläutern. Es wird immer gesagt, dass dieser Tag der „kürzeste“ Tag des Jahres sein soll – die Sonne geht bekanntermaßen heute über dem Polarkreis gar nicht … 

Auf Erkundungstour durch die Hamburger Speicherstadt

Ein Teil unserer Jugendfeierlinge aus der Metropolregion Hamburg war heute  in der Speicherstadt unterwegs.   Die Erkundungstour führte uns auch ins Deutsche Zollmuseum. Dort werden die vielfältigen Aufgaben des Zolls früher und heute dargestellt. Von Markenpiraterie über Schwarzarbeit bis zum Schmuggel und der deutsch-deutschen Grenzgeschichte gab es bei einer kurzweiligen Ralley viel zu entdecken.